Wer ist Batman?

Einer der bekanntesten Superhelden, neben Superman oder Spiderman, ist natürlich Batman. Er zeichnet sich besonders durch sein fledermausartiges Äußeres aus, was ihn geheimnisvoll und düster wirken lässt. Trotz seiner finsteren Gestalt steht er für Recht und Gesetz ein und versucht, den kleinen unbescholtenen Bürger vor dem Einfluss des Bösen zu bewahren. Hierbei benutzt er einzigartige Taktiken und auch Techniken, die ihn in der Regel immer zum Sieg verhelfen. Doch wer steckt hinter der Maske des dunklen Ritters?

Es ist kein Geringerer als der berühmte Bruce Wayne. Er verkörpert die Heldengestalt Batman und besitzt dazu noch eine spannende Lebensgeschichte. Schon als Junge wurde er auf eine schmerzliche Weise mit dem Verbrechen konfrontiert, da seine wohlhabenden Eltern, vor seinen Augen, von einem Straßenräuber ermordet wurden. So wuchs er bei seinem Butler Alfred Pennyworth auf, der Bruce auch später immer wieder gute Ratschläge geben kann. Wegen des Verlustes seiner Eltern legte der Waise einen Schwur am Grab seiner Eltern ab, dass er seine Heimatstadt Gotham City, von jeglichem Verbrechen säubern will. Dafür macht er ein hartes Training durch. Weltweit gibt er sich seinen Studien in Chemie, Technik und Kriminologie hin und übt sich in den unterschiedlichsten Arten der Selbstverteidigung. Den berühmten Namen Batman gab sich Bruce Wayne, weil er unter den Ganoven Angst und Schrecken säen möchte und dieser Einfall basiert darauf, dass sich eines Tages eine Fledermaus in seine Villa verirrte und er nach ihr sein Kostüm entwirft. Zudem entstehen mit der Zeit viele technische Errungenschaften, wie zum Beispiel das Bad-Mobil, womit die Verbrecherjagd noch effektiver wird.

In seinem öffentlichen Leben gibt er sich nur als reicher „Schnösel“, doch in der Nacht, wird er der gefürchtete Jäger, wobei selbst die normale Bevölkerung sich nie hundertprozentig einig ist, ob er ein Held oder gesetzloser Rächer ist. Bei seiner Jagd will Bruce keine Schusswaffen verwenden, da schließlich seine Eltern mit einer solchen umgekommen sind. Batman möchte generell Todesopfer, auch bei den Kriminellen, vermeiden, insofern es überhaupt machbar ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>